Da in der Corona-Zeit leider keine Veranstaltungen durchgeführt werden können, hatte sich der Vorstand etwas Abwechlung für seine Mitglieder ausgedacht.
Einige knifflige Rätsel wurden von den Vorstandsmitgliedern an alle Mitglieder über 75 Jahre persönlich verteilt.
Nahrung für die grauen Zellen, aber auch etwas Süßes fürs Wohlbefinden waren dabei. Beides kam gut an.
Aber auch die jüngeren Mitglieder konnten sich am Rätselraten beteiligen.
Die ersten drei richtig eingesendeten Lösungen wurden mit Preisen bedacht.
Hedwig Hähn erhielt einen Gutschein für unsere nächste Tagestour.
Sigrid Debrich und das Ehepaar Else & Dieter Rebmann konnten sich über Eintrittskarten für die nächste Premiere vom „Jungen Gemüse“ freuen.
Wir wünschen allen Mitgliedern eine gute Zeit und viel Gesundheit.

Menü