16 Mitglieder und Freunde des Vereins, trafen sich am Frauentag am Bahnhof in Kobern- Gondorf. Begrüßt wurden alle Teilnehmer mit einer Schokoladenrose und einer kleinen Flasche Sekt.

Von Neef ging es über die Brücke in das beschauliche Örtchen Sankt Aldegund.

Bevor die Weinprobe im Weingut Oster startete, stärkten wir uns im Restaurant „Alt Bugramm“ Eine große Speisekarte garantierte, dass für jeden etwas Leckeres dabei war.

Die Weinprobe fand in einem historischen Gewölbekeller statt. Wir nutzen die Zeit, um uns einfach mal zurückzulehnen und zu entspannen und die außergewöhnlichen Weine zu genießen. Schon immer ist das Weingut Oster geprägt von Vielfältigkeit. Daher finden wir in dem Sortiment nicht nur klassische, mosel-typische Rieslinge, sondern auch eine spannende Auswahl an weiteren Rebsorten und Weinstilistiken. Es ist wichtig, in jedem Wein die Einzigartigkeit der Steilterrassen-Region zum Aus-druck zu bringen.  

Die Geschichte des Weingutes Oster, bringt eine tiefe Ver-wurzelung mit der Region mit sich. Diese Liebe und Leiden-schaft zum Wein, spürt man in jedem Tropfen Wein. „Pläsier“, bedeutet Freude, Genuss und Vergnügen, das sind die „Easy-Dinking-Weine“. Rebsortenweine, die besten Rieslingweine der Welt. Die besondere Qualität entspringt dem Mikroklima und dem mineralischen Schieferboden. „Schiefer-Cuvees“, sie repräsentieren ein facettenreiches Erlebnis. Trocken, Feinherb und Süß. „Lagenweine“, zur Perfektion gereift, für höchsten Genuß. „Story-Weine“, ausgefallene besondere Cuvees, geprägt von 15 Generationen der Weinbautration. Prickelndes Vergnügen bringen „Secco“ und „Sekt“. Exotisch-fruchtig, süß und einzigartig „Beerenauslesen“ und „Eisweine“.

Außerdem gibt es alles, was das Essen zum echten Genuss macht, ob Essige oder Öle, Kräuter- oder Gewürzmischungen, Senfe oder Saucen, Liköre, Spirituosen oder Traubensäfte. Die Auswahl ist riesen groß.

Zurück ging es mit dem Zug von Bullay mit tollen Eindrücken und Mitbringseln vom Shop des Weingutes.

Die nächste Fahrt ist am 31.Mai 2022. Rundfahrt und Wandern von Assmannshausen nach Rüdesheim und mit dem Schiff zurück nach Assmannshausen.