Am 26. April 2022 war ein Rundgang durch den Ortsteil Gondorf vorgesehen. Wegen den schlechten Witterungsverhältnissen fand der „Rundgang“ im Weinmuseum des Kultur- und Heimatvereins Gondorf (Schloss von der Leyen) statt.

Ute Lellmann brachte den neugierigen Mitgliedern und Freunden des Vereins charmant, mit sehr viel Sachverstand und Herzblut, die Geschichte und die Geschichtchen des Ortes näher. Die umfangreichen Hintergründe, nicht nur der beiden Schlösser und deren Adelsfamilien, sondern auch der einst so zahlreichen Wein-, Handels- und Handwerksbetriebe, wurden den Teilnehmern bildlich vor Augen geführt.

Das anschließende gemütliche Beisammensein bei einem Glas Riesling konnte den schönen Nachmittag trotz Dauerregens nicht trüben.