Wiederaufnahme des Bewegungsangebotes für ältere Menschen
Nach der langen, durch Corona bedingten „Zwangspause“, freuten sich die Senioren und Seniorinnen auf die gemeinsame Bewegung und es trafen sich viele Teilnehmer an der Schlossberghalle. Gewitter und Regen am Vormittag, aber nun meinte es das Wetter gut mit uns und die Übungsstunde konnte im Freien stattfinden.
Gemeinsam gingen wir mit langen, kleinen, schnellen oder Storchenschritten zur Gaststätte Kupferkanne in den Garten. Dankenswerterweise wurde uns dieser von der Wirtin zur Verfügung gestellt, die Stühle standen schon im gebührenden Abstand bereit.
Mit kleinen Auflockerungsübungen begann die Stunde, um Muskeln und Gelenke zu mobilisieren.
Kräftigungsübungen für Arme und Beine folgten. Ebenso durften auch die Gedächtnis- und Koordinationsübungen nicht fehlen.
Lockerung aller Gliedmaßen bildeten den Abschluss.
Es machte viel Spaß zwischen den Blumen und unter der unter der mit vielen Trauben bewachsenen Weinlaube zu üben und das anschließende Plauderstündchen bei Kaffee und Kuchen zu genießen.
Der nächste Termin zur Bewegungsstunde ist vorgesehen am:
Montag 13.07.2020 um 13.45 Uhr
Treffpunkt: an der Schlossberghalle in Kobern-Gondorf

Menü